Information nach Art. 13 und 14 DSGVO

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

a) Beim Besuch der Website

Beim Aufrufen unserer Website www.toughstaff.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden nicht in einem sog. Logfile gespeichert.

b) Newsletter oder Kontaktformular

Wir verzichten auf den Einsatz von Newslettern und einem Kontaktformular

2. Weitergabe von persönlichen Daten

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte ist aufgrund unserer Maßnahmen ausgeschlossen.

3. Cookies

Mit Ausnahme der von Google Analytics (s. Ziffer 4) setzen wir auf unserer Website keine Cookies ein. Der Schutz ihrer Identität hat für uns Vorrang!

4. Analyse-Tools

Die im Folgenden aufgeführte und von uns eingesetzte Tracking-Maßnahme wird auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und auszuwerten verwenden wir Google Analytics, ein Web-Analysedienst der Google Inc. (https://www.google.de/ intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“).  Dieses Interesse ist als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Informationen (Browser-Typ/-Version,  verwendetes Betriebssystem, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com /analytics/answer/ 6004245?hl=de).

5. Social Media Plug-ins

Wir setzen auf unserer Website keine Social Plug-ins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Instagram ein, um dadurch die TOUGHSTAFF Personalberatung bekannter machen zu können.

6. Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Ferner gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen sowie gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Weitere Rechte resultieren aus Art. 18, 20, 21 DSVGO sowie Art. 7 Abs. 3 und Art. 77 DSGVO.

7. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018.

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter https://www.toughstaff.de von Ihnen abgerufen und eingesehen werden.